Tickets sind bald verfügbar.
Zurück

Mensch und Umwelt

Die Stadt der Zukunft

Intelligent. Autark. Digital.

Eigentlich fand sie die Welt der Wissenschaft immer viel edler.  

Und doch wurde sie eine der einflussreichsten Unternehmerberaterinnen und wirtschaftspolitischen Denkerinnen von Deutschland: Gertrud Höhler.  

Gertrud Höhler hat Literaturwissenschaft und Germanistik in Bonn, Zürich, Berlin und Mannheim studiert, bevor sie als Professorin für Allgemeine Literaturwissenschaft an die Universität Paderborn berufen wurde, wo sie fast 20 Jahre lang lehrte.

Seit 1987 ist sie freie Autorin und Beraterin für Wirtschaft und Politik. Die Quelle des unternehmerischen Erfolgs besteht nach ihrer Auffassung aus einem Mix von «Brain- und Heartpower».  

Die charismatische Bestseller-Autorin, die neben Persönlichkeiten wie Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl auch führende deutsche Firmen wie die Deutsche Bank und Mercedes berraten hat, spricht am Salon Public «Mensch und Umwelt» über die Zukunft der Stadt.  

06

.

10

.

2022

14:00
-
17:00
Türöffnung
13:15
Hotel Schweizerhof Luzern

Keynote

Getrud Höhler

Beraterin von Wirtschaft und Politik, Bestsellerautorin

Wikipedia
Website

Podium

Hubert Klumpner

Urbanist

Einer der profiliertesten Stadtforscher der Schweiz.

Wikipedia
Website

Michael Herrmann

Politgeograph

Der bekannteste Meinungsforscher der Schweiz.

Wikipedia
Website

Elli Mosayebi

Architektin

Eine der renommiertesten (Er-)Forscherinnen des gegenwärtigen Wandels des Wohnens.

Wikipedia
Website